Prävention

Kanton Tessin: Mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen

Die Kantonspolizei und die Gemeindepolizei geben bekannt, dass in der Woche 25 vom 17.06.2024 bis zum 23.06.2024 an folgenden Orten mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen im Sinne der Strassenverkehrsprävention durchgeführt werden:

Weiterlesen

TCS: Mit dem Auto in die Ferien - welche Ausrüstung ist vorgeschrieben?

Vor der Fahrt in die Sommerferien ist es wichtig, sein Fahrzeug gemäss den rechtlichen Vorgaben in den einzelnen europäischen Ländern auszurüsten. Um die Reisevorbereitungen zu erleichtern, gibt der TCS eine Reihe von Tipps und Informationen zur notwendigen Ausstattung, die je nach Land vorgeschrieben ist. In Ländern wie Frankreich oder Italien ist auch in diesem Sommer im Falle einer Panne mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Weiterlesen

Kanton Graubünden: Gemeinsam handeln gegen sexuelle Belästigung im Netz

Viele Jugendliche werden im Internet sexuell belästigt, was sehr belastend sein kann. Wie können sie sich davor schützen? Und wo finden sie Hilfe? Diese und weitere Fragen des 4. Mädchenparlaments diskutierten Schulvertretungen und Fachleute an einer Netzwerkveranstaltung in Chur.

Weiterlesen

Kanton Neuenburg: Verkehrsverhalten nach den Spielenden der UEFA EM 2024

Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 findet die Fussball-Europameisterschaft (EM 2024) statt. Die Spielenden werden unweigerlich zu spontanen Festveranstaltungen der Fans führen, insbesondere durch Fahrzeugparaden. Die Neuenburger Polizei kündigt an, dass sie präsent sein wird, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Während Fahrzeugkorsos nach den Spielen toleriert werden, wird riskantes Verhalten bestraft.

Weiterlesen

Kapo Zürich: Achtung vor falschen Polizisten am Telefon!

Kriminelle versuchen mit neuen Methoden an Wertsachen oder sensible Informationen zu kommen. Mit speziellen Techniken versuchen Betrüger Ihr Vertrauen zu gewinnen, in dem auf dem Display falsche Telefonnummern angeziegt werden oder sich die Betrüger mit dem Namen von tatsächlich existierenden Polizistinnen und Polizisten ausgeben.

Weiterlesen

Altdorf UR: Dachstock einer Asylunterkunft gerät in Brand

Heute Donnerstag, 13. Juni 2024, kurz vor 09.30 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Uri die Meldung über einen Brand eines Gebäudes an der Gurtenmundstrasse in Altdorf ein. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellten sie im Dachstock einer Asylunterkunft eine starke Rauchentwicklung fest.

Weiterlesen