Rapperswil-Jona SG: Polizei zieht Leiche aus dem Zürichsee - Identität unklar

Am Montag (22.05.2023), kurz nach 13:40 Uhr, ist beim Strandbad Stampf ein toter Mann im Wasser entdeckt worden. In unmittelbarer Nähe wurde auch ein leeres Kanu gefunden.

Inzwischen ist eine Vermisstmeldung bei der Kantonspolizei St.Gallen eingegangen.

Beim Toten dürfte es sich mit grosser Wahrscheinlichkeit um einen Rentner handeln, welcher mit einem Kanu unterwegs war. Die Identifikation des Mannes steht amtlich noch nicht fest.

Ob eine medizinische Vorerkrankung oder ein Unfall todesursächlich war, wird vom Institut für Rechtsmedizin abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen